Umladung41 - Stöpsel sammeln

2 4 5
Stöpsel sammeln für einen guten Zweck
max. 8x8 cm
„Nachbarschaftshilfe kennt keine Grenzen - wir sammeln Plastikverschlüsse und helfen“
„Sosedska pomoč ne pozna meja - zbiramo plastične zamaške in pomagamo“
Manche Bilder können auf Grund technischer Probleme dzt. nicht dargestellt werden.
An der Behebung wird gearbeitet!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Umladung41

News > Umladung
22. September 2017 Wien/Stöpselland
Die 41. Umladung/Abholung konnte bei trockenem Wetter problemlos über die Ladebordwand des 64 m³ - Sattelauflegers von JURCIC gehen. Nach Anlieferungen von Zillingdorf, Vösendorf=Angelmann-Verein(mit Abgaben beim Salmbräu), Weinviertel (Ilka), Smily Peter mit Chefin vom "Beisl am Eck" - 1170 Wien), Peter's Morgen-Ernte bei Dr. Hartl Autoverleih. Ein Kurzbesuch von Betty und Tochter Lea-Sophie, die nur deswegen nicht mithelfen konnte, weil wir keine passenden kleinen Handschuhe für sie hatten!
Zuerst wurden wieder die Säcke aus dem Container geräumt und die 4 BigBags vom(versteckten) Aussenlager zum Ladeplatz geschafft. Während die HelferInnen auf das Eintreffen des LKW s warteten, wurden Kartons in die BB entleert.
JURCIC kam um ca 10 Uhr, die ersten Säcke wurden auf den LKW gehoben und oben lose geschlichtet. Erst ab 11 Uhr konnte uns Hr. Roman von MHM mit dem Stapler unterstützen, der dann ruckzuck die knapp 22 BB auf den LKW und großteils über die Ladebordwand hiefte. Knapp vor 12 Uhr war der Container leer und der LKW reisefertig.
Danke an die HelferInnen Ilka, Margit, Lukas, Dominik, Martin, Charly, Smily Peter sowie den Helfern vom Salmbräu: Jürgen, Markus, Bobby, Matthias, Zlatko, Jose.  
Leer war der Container nicht sehr lange, genau 15 min, kam schon die nächste Anlieferung aus Korneuburg von Fam. Holl mit mehr als 6 Säcken. Also nicht einmal genügend Zeit, ein Bild vom leeren Container zu schiessen.
Nach dem üblichen Aufräumen mit reduzierte Mann/Frauenschaft kam auch noch Nathalie als "Nachhut" zum Container einräumen, konnte das Stöpselland um 13.30 verlassen werden. Danke an alle, die mithalfen, diese Verladung mit 8.920 kg erfolgreich zu gestalten!
Und wenn wer denkt, Wien sei "Stöpselfrei" hat geirrt. Sowohl beim KOBV, als auch in der WIPARK15 und beim Lager15 wurden bereits wieder Stöpsel abgegeben.  

© Bilder Markus Haberl, Peter Mück, Peter Machek

Aktuell vom 15.12.2017
Aktuelles Sammelgewicht 686,236 To
HOTline +43 677 611 490 60
E-Mail an SPD-Edinost Bleiburg
Kontakt
Webmaster
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü