Post an die Redaktion - Stöpsel sammeln

2 4 5
Stöpsel sammeln für einen guten Zweck
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Post an die Redaktion

"Abgedrehtes"

Nachfolgend einige bemerkenswerte E-Mails, die uns erreichen und eigentlich nicht alltäglich sind.

Als ich vor einiger Zeit zum ersten mal in der Zeitung über die Sammelaktion für die kleine Lara gelesen habe ich gleich alle Freunde und Bekannte kontaktiert und ersucht, ab jetzt Flaschenstöpsel zu sammeln anstatt sie wegzuwerfen (es tut niemandem weh der Deckel runter zu schrauben und in einem Kübel oder so zu sammeln. Jetzt bekomm ich von allen meinen Sammlern immer wieder viele Stöpsel, die ich dann zur Sammelstelle bringe. Da ist schon einiges zusammengekommen (gewogen hab ich es nie bis jetzt aber es ist ein ziemlich stolze Menge =)) und wir sammeln weiter!! Mein Herz erwärmt sich, wenn ich lese, wie fleißig und hilfsbereit die Menschen sind und sich dafür einsetzen, dass das Leben für Lara und ihre Eltern (zumindest ein bisschen) leichter gemacht wird. Ich werde mich weiterhin für euch einsetzen!!
Viele Grüße und auch einen ganz lieben Gruß an LARA!- Bianca G.



Elisabeth Lienbacher aus GOLLING
Seit ca 1 Jahr beteiligen uns auch wir in Golling an der Salzach ( Land Salzburg ) an der Stöpsel-Sammelaktion.Durch meine Freunde, die Familie Inzko in Suetschach wurde ich auf die Aktion aufmerksam und ich habe angefangen in unserem Kirchenchor „im Kleinen" zu sammeln. Viele von unserem Chor haben halt die angefallenen Stöpsel aus ihrem Haushalt mitgebracht und ich hab`sie, wenn ich einen Besuch in Kärnten gemacht habe zu Marija Inzsko mitgenommen. Marija hat mir laufend Info`s ( z.B. Zeitungsausschnitte ) über die Aktion geschickt und sie hat mich mit ihrer Sammlerfreude richtig „angesteckt“ !
Die Schwierigkeit habe ich aber doch gesehen, größere Mengen der Stöpsel nach Kärnten zu bringen. Ich wurde aber bei uns in Golling fündig. Unser Müllermeister Gerhard Wieser von der Lerchenmühle liefert öfters seine Produkte nach Kärnten. Nun dürfen wir die gesammelten Stöpsel in der Mühle „ zwischenlagern“ und wenn er wieder eine Kärnten-Fuhre macht, nimmt er die Säcke mit bis zum Lagerhaus nachGmünd. Dort ist man auch sehr zuvorkommend und lagert die Säcke bis sie von einem Kärntner Frächter weitertransportiert werden. Nachdem es mit dem Transport so gut passt, habe ich nun „Gas" gegeben: Die allerfleißigsten Sammler sind die Kinder in der Volksschule Golling und im Kindergarten. Einfach super! In der Hauptschule wurde mir versprochen ab Schulbeginn im Herbst zu sammeln. Fleißig gesammelt wird auch im Seniorenheim, im Fußballer-Lokal, im Eisschützen-und Tennisstüberl und in einigen Gaststätten. Auch bei den Ausflugsfahrten unseres Busunternehmers wird gesammelt. Nach wie vor, natürlich auch bei uns im Chor. Ende Juli war wieder unser traditionelles Feuerwehrfest und auch die Feuerwehrler haben mitgemacht. Es ist eine richtige Freude, dass eigentlich jeder „ja" sagt zum Mitmachen, nur muß ich halt schon noch sehr dahinter-sein, damit nicht darauf vergessen wird!
Einige meiner Freundinnen aus den Nachbargemeinden Kuchl und Oberalm habe ich auch schon „angesteckt“ und es beginnt auch dort schon das Sammeln! Vorläufig wurden bereits 7 große Säcke voll nach Gmünd gebracht. 6 Säcke voll warten schon wieder auf die Lieferung. Mit freundlichen Grüßen nach Kärnten. E L
.

Stöpsel können ja auch noch anders verwendet werden.
Und wenn das Schmuckstück nimmer gefällt, kann's ja immer noch zur Sammlung kommen.

Danke für die KREATIVITÄT an Fr. Elisabeth!

Pizzaeria Petzenbär aus Bleiburg:
Bei uns in der Pizzeria Petzenbär wird viel gesammelt. Wir bekommen laufend von unseren Gästen Stöpsel und dies freut uns sehr!
Es ist schön mit anzusehen wie sich die Leute bzw. unsere Gäste engagieren bzw. mithelfen und wir finden einfach, das es eine sehr gute Idee ist. Wir hoffen dadurch, dass es der kleinen LARA bald wieder gut geht und wünschen Ihr wirklich ALLES ALLES GUTE!

Man kann zu jeder Zeit die Stöpsel zu uns bringen.


Weitgereist aus Holland: Ank und Fred OOR, jahrelange Stammgäste, die immer wieder mit Stöpseln aus Ihrer Heimat kommen.


Hallo liebes Stöpselsammelteam!!!!!!!!
Leider geht dass Sammeln etwas schleppent dahin. Von einem 120 l Sack kann keine Rede sein. Aber ich werde mich benühen das Ziel zu erreichen.
Danke Adelheid.

Bild p088

Aktuell vom 16.05.2017
Aktuelles Sammelgewicht 582,206 To
HOTline +43 677 611 490 60
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü