NewsNovember19 - Stöpsel sammeln

Stöpsel sammeln für einen guten Zweck
„Nachbarschaftshilfe kennt keine Grenzen - wir sammeln Plastikverschlüsse und helfen“
„Sosedska pomoč ne pozna meja - zbiramo plastične zamaške in pomagamo“
Direkt zum Seiteninhalt

NewsNovember19

News
29.11.2019
  • Start des 2. Adventmarkt in Wien  Bilder
24.11.2019
  • Genau so, wie SIE uns falsches Material liefern(27 Sahnedeckel bei 4,5 Säcken), werden wir über diesen Mist berichten. Schade um die Zeit und die unnötigen Probleme beim und mit dem Recycler! Seit März d.J. sind die Deckel als unerwünscht angeführt(NEGATIV BEISPIELE)
23.11.2019
  • In knapp 50 kg Stöpsel sind diese Beigaben. So unkonsequent UND/ODER daneben kann man doch nicht sein. Traurig!
  • Heute wurde Peter von einem Filmteam von SERVUS TV bei seinen Abholungen begleitet. Es wurde auch bei der "großen" Sichtung in der Vorwoche einige Aufnahmen gemacht.
22.11.2019
  • DJ Leon Schüttbacher(Radio Freequenns) berichtet aus der Schweiz: Frau Jochum, die gute Fee und Chef Gouvernante des Pullmann Hotels in Basel hat mit ihrem Team wieder fleissig gesammelt - DANKE! Der Kombi von DJ Leon wird wieder bis oben gefüllt sein. Danke für die Abholung!
18.11.2019
  • Die LEOPOLDSCHULE(1020 Wien) wird uns künftig beim Stöpsel-sammeln unterstützen und in Wiener Neudorf können ab sofort im AbfallWirtschaftsZentrum Stöpsel abgegeben werden. Danke an die Initiatorinnen für die Unterstützung!
17.11.2019
  • Eine Bereicherung bei den Abgabestellen im Wiener Bereich in Favoriten: Fr. Stella vom
    Verein:::Plastic Planet Austria übernimmt künftig auch Stöpsel. Nähere Info hier.  DANKE
16.11.2019
  • Großartige Hilfe gab es beim Sichten von mehr als 1 Tonne eingebrachter und angelieferter Stöpsel und anschließendem Big Bag befüllen am Samstag mittag beim Container in Wien. Stella Witt vom Verein:Plastic Planet Austria rief zu einem Aktionstag auf. Es kamen Adriane, Carmen, Christine, Michaela sowie Franz und Wolfgang - alle VPPA, sowie Fam. Ilsinger und standen Peter zur Seite. Bei dieser Gelegenheit wurden auch gleich Stöpsel mitgebracht und eine Anlieferung vom 6 Säcken zusätzlich geliefert. Auch ein Filmteam (Barbara und Robert) dokumentierte die Action. In 180 Minuten wurden knapp 5 Big Bag's befüllt, ein Weiterer bis zur Hälfte nach einer Abend-Abholdrunde vom Flughafen und von Simmering. Danke an alle tollen HelferInnen für die Unterstützung! Bilder(©Adrinae, Carmen, VPPA Franz, Peter)
11.11.2019
  • Peter wollte die Benefizaktion nicht hängen lassen und hätte heute die Verladung von 22 Big Bag's mit dem Haustechniker Harry von TRANSGOURMET erledigen wollen. Der LKW war für 13 h angesagt, Nachdem bis 17 Uhr keiner vorgefahren war, und vor allem kein Stapler mehr zur Verfügung stand, riss der Geduldsfaden. Stapler und 30 BB standen bereit.
    Wer hat das Recht, unentschuldigt und wenn, auf Anfrage " ... in 10 Minuten kommt er" (oder doch nicht) einen ehrenamtlichen Helfer so hinhalten?
  • Festzustellen ist, dass den vielen eifrigen und lustigen StöpselssammlerInnen es offensichtlich völlig egal ist, wie es mit der Benefizaktion weitergehen soll. Es meldet sich (fast) niemand, um a) Peter bei den Abholungen und Befüllungen zu unterstützen,
    b) die/der am Adventmarkt die Benefizaktion bewirbt,
    c) die provisorische Koordination zu übernehmen.

    Vielleicht entscheidet endlich der Vorstand des SPD-Edinost, wie es weitergehen soll.
update vom 31.12.2019
Aktuelles Sammelgewicht 993.445 T
HOTline +43 677 611 490 60
E-Mail an SPD-Edinost Bleiburg/Pliberk
Kontakt
Webmaster
Zurück zum Seiteninhalt