Diana Unterstützung2013 - Stöpsel sammeln

2 4 5
Stöpsel sammeln für einen guten Zweck
8x8 cm
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Diana Unterstützung2013

Projekte > Diana

11.07.2013
Kurz nach dem 2. Geburtstag erreicht uns ein aktuelles Bild von Diana, hier mit ihrer Mama Birgit. Seit einigen Wochen bekommt sie Cortison, zur Anregung der Blutbildung, damit sollte sie sich die Bluttransfusionen ersparen. Derzeit wird das Cortison wieder ausgeschlichen und die Ärzte erhofften danach einen besseren Gesamtzustand. Vermutlich wird die Cortison-Behandlung wiederholt, da es noch nicht den gewünschten Erfolg zeigt. Diana ist sehr launenhaft, unzufrieden, sie fühlt sich sehr unwohl, die Physiotherapeutin kann derzeit auch nicht viel mit ihr machen. In der Nacht schläft Diana leider auch fast gar nichts. Wenn Ihr Bruder Leon zu ihr ins Zimmer kommt, beginnt sie zu schreien. Sie ist sehr sensibel, keiner darf sie angreifen oder zu ihr hingehen. Aber: Diana isst eigentlich jetzt schon alles, egal ob Schnitzel, Reis, Pommes und Wurst – Wurst ist gerade ihr Lieblingsessen - so Mama Birgit. Auch wurde jetzt ein rollstuhlgerechtes, ebenes Haus angeschafft, in dem auch Platz für einen Therapieraum geschaffen wurde. Somit steht dem Familienzuwachs im September nichts mehr im Wege. ALLES GUTE!Umfeld von Diana sammeln alle fleißig Stöpseln und es freut uns auch mitzuteilen, dass wir für das 2. Quartal an Diana's Eltern wieder Treibstoffkosten und Spesen für die Spitalsfahrten nach Wien DANK IHRER STÖPSEL-Abgaben überweisen konnten!

Es freut uns, daß Diana erste Erfolge beim Sprechen hat:
Die Worte Mama, Papa, Oma, hallo und nein lässt sie bereits über ihre Lippen.
Das Sehen dürfte auch besser geworden sein.
Aber körperlich hat sich nicht viel getan. Diana ist grad ein bisschen anstrengend, weil sie schon mehr machen möchte als sie kann.
Derzeit ist sie auch ein wenig verkühlt, aber das kann sich ja bald wieder ändern.

So berichtet uns Ihre Mutter im März 2013.
Als kleinen "Osterhasen" konnten wir die erste Abrechnung (knapp € 1.500.-) der Fahrt- und Parkkosten für die Therapie im St. Anna Kinderspital sowie diverse Baby-Pflege und -Kost an die Famile zur Überweisung bringen.


Alles Gute und einen schönen Osterhasen im Namen aller Stöpsler!
29.3.2013

Aktuell vom 15.11.2017
Aktuelles Sammelgewicht 670,376 To
HOTline +43 677 611 490 60
E-Mail an SPD-Edinost Bleiburg
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü