Bilanz 10.Sammeljahr - Stöpsel sammeln

Stöpsel sammeln für einen guten Zweck
„Nachbarschaftshilfe kennt keine Grenzen - wir sammeln Plastikverschlüsse und helfen“
„Sosedska pomoč ne pozna meja - zbiramo plastične zamaške in pomagamo“
Direkt zum Seiteninhalt

Bilanz 10.Sammeljahr

"Abgedrehtes"
Das 10. Sammeljahr ist geschafft! Eine kleine Bilanz.
 
Wir bedanken uns bei allen Sammlerinnen und Sammlern sowie bei den Schülerinnen und Schülern, den Lehrerinnen und Lehrern, den Schulwartinnen und Schulwarten, die uns im vergangenen Schuljahr mit den Stöpsel Abgaben 83.815 kg, die an Abnehmer(Recycler und Wiederverwerter) übergeben werden konnten.
Abgaben aus Kärnten        
23.225 kg
Abgaben aus Oberösterreich     
15.770 kg
Abgaben aus Wien
44.820 kg
Gesamt
83.815 kg
In den Zwischenlagern befinden sich zum
31.8.2020 noch:
Bleiburg/Pliberk  ~                    
800 kg
Roitham  ~                           
 8.000 kg
Wien  ~                                
13.000 kg
Gesammelt, lagernd  ~
21.800 kg
Gesamt ein Ergebnis von 105.615 kg PLUS die Stöpsel, die dzt. noch bei den Sammler*innen liegen.
Dass auch wir von der Corona Pandemie betroffen sein werden, war uns bewusst, dass es sich allerdings um einen derartigen hohen Einbruch handelt, wohl nicht. Aus Berichten der Sammler*innen erfahren wir, dass Stöpsel, die auf der Straße am Boden liegen oder bereits im Sammelcontainer gelandet sind, seit einem halben Jahr verständlicher Weise NICHT abgedreht und gesammelt werden.
Auch die Situation beim Abholen durch den Recycler hat sich im vergangenen Jahr nicht gebessert und wir sind (offensichtlich) immer noch „Bittsteller“, wenn es sich um die Abholung des gesammelten Materials, für das wir immer weniger Erlös erzielen. Waren es vor 10 Jahren € 330.- sind es jetzt € 230.-/Tonne. Wirtschaftlich verständlich, aber es handelt sich um ein soziales Projekt – und das wäre wohl anders zu berechnen!

Das Stöpsel-Sammeln bezieht sich nicht nur auf Ihre Stöpsel, sondern auch auf das Handling wie Abholung, Sichten und vorbereiten für den Recycler in Big Bag‘s. Sowohl bei Boris Sturm in Kärnten, bei Kurt Paukner in Oberösterreich und Peter Machek in Wien sind manchmal nicht einmal eine Handvoll Helfer*innen zugange und können mithelfen. Hier wäre dauerhaft mehr Unterstützung dringend erbeten und vor allem sehr notwendig – Bitte helfen Sie in Ihrem Gebiet mit! Jugend vor!
Würden wir saubere Stöpsel-Abgaben bekommen, könnten wir uns eine Menge Arbeit ersparen. Leider müssen wir im immer wieder Störmaterialien wie Blech-Dosen/Deckel, Alu-Verschlüsse, Bierkapseln, Schrauben, Nägel, Beschläge, Schreibutensilien, Flaschen und sonstiges unbrauchbares Material aus den Stöpsel-Mengen fischen.

Wir hoffen dennoch, dass Sie uns weiterhin mit Ihren Stöpsel-Abgaben unterstützen können und würden uns freuen, wenn Sie künftig nur mehr reine PE-Stöpsel (siehe die Hinweise auf unserer Webseite) sammeln.
peter.machek am 31.8.2020
update vom 18.09.2020
Aktuelles Sammelgewicht 1.034.915 Kg
HOTline +43 677 611 490 60
E-Mail an SPD-Edinost Bleiburg/Pliberk
Kontakt
Webmaster
Zurück zum Seiteninhalt